Login  de  fr 

Hinweis:

Einen Teil der Kurskosten kann über die Paritätische Kasse zurückgefordert werden. Beachten Sie bitte die kantonalen Unterschiede.

Sicherer Umgang mit Elektrizität


Kursinhalt:

Die Zahl der Elektrounfälle steigt kontinuierlich an. Jeder Unfall verursacht menschliches Leid und hohe Sachschäden.
Jetzt benötigt dieser Trend Gegensteuer!

• 5 + 5 Sicherheitsregeln ➔ kennen, verstehen, anwenden
• Persönliche Schutzausrüstung ➔ wann, was, wie
• Auswahl geeigneter Werkzeuge und Messgeräte
• Schutz vor dem elektrischen Schlag
• Schutz vor Lichtbogen
• Schutz vor Folgeunfällen
• Vorgehen beim Elektrounfall

Kursziel:

Kein Elektrounfall! Die Kursteilnehmer kennen und verstehen die 5 + 5 Sicherheitsregeln. Sie können diese in jeder Situation sicher anwenden. Sie können die geeigneten Werkzeuge, Messgeräte und Ausrüstungsgegenstände auswählen und einsetzen.

Zielpublikum:

Sämtliche in der Elektrobranche tätigen Personen.

Kursleitung:

Fachexperten der EM ELECTROCONTROL AG

Kursort:

Schulungszentrum EM ELECTROCONTROL AG - Moosstrasse 8a, 3322 Urtenen-Schönbühl
Kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung.

Durchführung im Schulungszentrum Frenkendörferstrasse 27 in 4410 Liestal auf Anfrage

Administration

Sara Zumstein, Administration / Kurswesen, 0800 99 99 66, kurse@electrocontrol.ch

Dauer:

4h

Kurskosten:

CHF 300.– exkl. MwSt.
Unseren Partnern gewähren wir eine entsprechende Preisreduktion.

(Ein Teil der Kurskosten kann über die Paritätische Kasse zurückgefordert werden)
Im Moment sind keine Kurse ausgeschrieben. Bei Interesse für einen eigenen Firmenkurs wenden Sie sich bitte an unsere Administration.